Bioresonanz Kirchmayer

Mir selbst verhalf die Bioresonanzmethode nach unzähligen Versuchen der Schulmedizin sehr rasch und unkompliziert zu Beschwerdefreiheit.

Die dadurch gewonnen Überzeugung und Neugier hat mich inspiriert die Ausbildung zum Bioenergetiker zu absolvieren.

Nun praktiziere ich mittlerweile seit einigen Jahren die Bioresonanzmethode mit all deren Anwendungen und konnte so sehr vielen Menschen und Tieren zu Beschwerdefreiheit verhelfen.

 

Den Körper wieder in Einklang bringen ! Das große Zauberwörtchen „Selbstheilungskraft“

 

Das Wirkungsfeld der Bioresonanzmethode liegt im Bereich von „Stoffwechselblockaden“, Blockaden im Hormonsystem“ und „Lebensmittelunverträglichkeit“ und hat die Akupunktur als Grundlage. Die Welt besteht aus Schwingungen und weil der Mensch Informationen nicht nur über Nervenfasern und Blutbahnen, sondern eben auch über energetische Leitbahnen – die Meridiane – austauscht, können Blockaden mit Bioresonanz gelöscht werden. Nun ist der menschliche Körper von dem elektromagnetischen Energiefeld der Meridiane gesteuert und umhüllt. Das alles – die Organe, das Gewebe, die Zellen – weist spezifische Schwingungen auf.

 

Hier hat die Bioresonanz Ihren Einsatz: Der Körper wird wieder in Resonanz, disharmonische Körperschwingungen werden in Einklang gebracht. Zum Beispiel beim Essen, beim Zu- und Abnehmen spielen Hormone, der Stoffwechsel und die Verwertung von Nährstoffen eine wichtige Rolle. Mit der Bicom-Bioresonanzmethode werden „Störfelder“ genau in diesem Bereich wieder in Resonanz gebracht. Gleichzeitig wird das Immunsystem gestärkt. Weil Übergewicht viel mit der Verträglichkeit von Lebensmittel zu tun hat, setzt die Bioresonanz auch dort ein. Ähnlich wie bei Allergien reagiert der Körper auf verschiedene Lebensmittel gestört. Das lässt sich auch mittels elektromagnetischer Schwingungen herausfinden.

 

INFO: Die Behandlung ist schmerzfrei. Erfolge gibt es bei Allergien, Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Verspannungen, Narbenentstörung, Neurodermitis, Rheumatischen Problemen und Migräne Risiken sind bislang keine bekannt

Bioresonanz

Rebecca Kirchmayer

Grazer Bundesstraße 15, 8114 Friesach

Telefon: +43 676 - 907 907 3

E-mail an Rebecca Kirchmayer senden

Zur Bioresonanz Homepage